Historischer Bilderdienst

Startseite | Impressum | Über uns | Katalog | Versandkosten | Kontakt | Info | Hilfe | AGB | Datenschutz | Sitemap

Bayerische Feldzeichen im 30. jährigen Krieg

Titel:
Die Feldzeichen des herzoglichen und kurfürstlichen Bayerns bis zur Vereinigung des bayerischen Gebiete rechts und links des Rheins.

Bayerische Feldzeichen im 30. jährigen Krieg (Bild 25-50)

Quelle:
Geschichte der bayerischen Fahnen und Standarten und der Feldzeichen der in Bayern aufgegangenen Staaten, Band I. Von Herrmann Kühlmann, München, ab 1959

Lieferumfang:
26 Bilder im JPG-Format

Bildergalerie

 
 

15,00 EUR

Produkt-ID: SF 34-2  

incl. 0% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.05 kg

Kurzfristig lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen

Alle vorhandenen Bildverzeichnisse können Sie hier herunter laden

Einzelbilder erhätlich. Geben Sie dazu bitte die Produkt-ID und Bildnummer(n) hier an.

Bildformat JPG. Bild- Textdateien auf CD/DVD per Versand oder per Download

Bestellungen per Download:
Die Freigabe der bestellten Bild- und Textdateien zum Download wird nach dem Bezahlvorgang über Google-Drive vorgenommen (Google Konto erforderlich). Sie erhalten dann eine E-Mail mit dem Download-Link innerhalb von 24 Stunden. Bitte laden Sie die Dateien innerhalb von 7 Tagen herunter.

Alle digitalen Bild- und Textdateien dürfen nur für eigene private Zwecke verwendet werden.
Für gewerbliche Nutzung und Veröffentlichungen in Druckwerken oder auf ihrer Homepage gelten Sonderpreise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

25. Hauptbanner des bayerischen Heeres beim Ausmarsch in den bömischen Krieg 1620.
26. Regiment zu Fuß Alt-Tilly 1631.
27. Regiment zu Fuß Alt-Tilly 1631.
28. Quelle: 1 großes und ein kleines Ölbild von Peter Snyders von der Schlacht am weißen Berg 1620.
29. Standarte aus der Zeit vor 1623.
30. Fahne aus dem Jahre 1626.
31. Die obige Fahnen und die beiden folgenden gehören zu den bayerischen Regimentern, 1630 -1648 / Die Fahne stammt von bayrischen Truppenteilen 1631.
32. Fahne mit dem Jesuitensymbol. Nach Giliardone Tillys Leibfahne bei Breitenfeld 1631 / Weiß-blaue Fahnen aus dem 30jährigen Krieg, die bayerischen Truppenteilen zuzuordnen sind. 
33. Fahne aus der Zeit nach 1623 / Je 2 der abgebildeten Fahnen werden im nordischen Museum von Stockholm aufbewahrt, 1630 - 1648.
34. Fähnrich ein kurbayerischen Regiments zu Fuß, 1632
35. Fahne vom Regiment zu Fuß Alt-Tilly.
36. Trompeter eines kurbayerischen Reiter-Regiments um 1630.
37. Diese 3 Feldzeichen werden im nordischen Museum in Stockholm als bayerisch angesprochen.
38. Leibfahne eines bayerischen Regiments 1632 / Infanterie Fahne 1632.
39. Infanterie Fahne 1632 / Infanterie Fahne 1632.
40. Infanterie Fahne 1632 / Infanterie Fahne 1632.
41. Infanterie Fahne 1632 / Infanterie Fahne 1632.
42. Infanterie Fahne 1632 / Infanterie Fahne 1632.
43. 4 Infanterie Fahnen 1632.
44. 3 Infanterie Fahnen 1632.
45. Standarte aus der Zeit des 30 jährigen Krieges (Schwedenbeute).
46. Standarte der Pappenheimschen Reiterei.
47. Wahrscheinlich Fahnen des Regiments zu Fuss Jung-Tilly.
48. Fahne mit dem Wahlspruch Maximilians I.: Sub Tuum Praesidium und dem Namenszug Marias, 1635 - 1648 / Bayerisch ligistische Fahne 1640 - 1648.
49. Das Bild: Tod des Generals Mercy bei Alkesheim 1645 (Wien) bringt die hier gezeigten Fahnen.
50. 3 Fahnen enstammen aus dem Bild: Tod des Generals Mercy, 2 Fahnen sind zeitgenössischen Stichen entnommen.