Historischer Bilderdienst

Startseite | Impressum | Über uns | Katalog | Versandkosten | Kontakt | Info | Hilfe | AGB | Datenschutz | Sitemap

Guerre de 1870. Le Siége de Strasbourg

Titel:
Guerre de 1870. Le Siége de Strasbourg
Die Belagerung von Straßburg 1870

Quelle:
Par G. Fischbach. Imprimerie alsacienne Strasbourg
Fischbach und Schweitzer, Elsässische Druckerei, Straßburg 1896
(Scan vom Originalwerk 1896)

Lieferumfang:
33 Bilder im JPG-Format, ohne Begleittext

Bildergalerie

 
 

15,00 EUR

Produkt-ID: H 010  

incl. 0% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.05 kg

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen

Alle vorhandenen Bildverzeichnisse können Sie hier herunter laden:

Einzelbilder erhätlich. Geben Sie dazu bitte die Produkt-ID und Bildnummer(n) hier an.

Bildformat JPG. Bild- Textdateien auf CD/DVD per Versand oder per Download

Bestellungen per Download:
Die Freigabe der bestellten Bild- und Textdateien zum Download wird nach dem Bezahlvorgang über Google-Drive vorgenommen (Google Konto erforderlich). Sie erhalten dann eine E-Mail mit dem Download-Link innerhalb von 24 Stunden. Bitte laden Sie die Dateien innerhalb von 7 Tagen herunter.

Alle digitalen Bild- und Textdateien dürfen nur für eigene private Zwecke verwendet werden.
Für gewerbliche Nutzung und Veröffentlichungen in Druckwerken oder auf ihrer Homepage gelten Sonderpreise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

Deutsch
00. Buchtitel mit Stadtwappen
01. Turco-Lager auf dem Glacis vor dem Zaberner Tor
02. Straßburger Nationalgarde exerziert in der Zollstraße
03. Versprengte und Verwundete aus der Schlacht von Fröschweiler erreichen Straßburg am Abend des 6. 8. 1870
04. Die Fahne des 2. Algerischen Tirailleur-Regiments
05. Francs-tireurs, Mobil- und Nationalgarde auf dem Platz Austerlitz
06. Beschießung der Zitadelle durch die Mörserbatterien aus Kehl
07. Beschießung von Kehl
08. Francstireurs auf der Colmarer Straße
09. Die Kehler Batterien
10. Colonel Blot und die Zöllner bei den Lokomotivschuppen
11. Die Feuersbrunst in der Nacht vom 24. 8. 1870
12. Der Brand des Evangelischen Gymnasiums in der Nacht vom 24. 8. 1870
13. Brand der Stadtbibliothek
14. Deutsche Belagerungsbatterien von Wacken
15. Der Ausfall vom 2. 9. 1870
16. Der Trauerzug des Colonel Fievet passiert die Brücke Saint-Guilaume
17. Beschießung der Zitadelle
18. Das brennende Restaurant de la Halle-Converte
19. Eintreffen einer Schweizer Deligation am Porte National, 11. 9. 1870
20. Gefangenenaustausch bei den Vorposten von Königshofen
21. Leichenbegräbnis für den Straßburger Bürgermeister M. E. Küss
22. Ausreise von Emigranten in die Schweiz
23. Das Ill-Stauwerk am Fischertor
24. Das Straßburger Feuerwehr-Bataillon
25. Brand der Präfektur, 20. 9. 1870
26. Tod des Leutnants der Mobilgarden-Artillerie Helmstetter
27. Infanterie der Mobilgarde an der Lunette 53
28. Tod des Kommandeurs der Genietruppen, Ducrot
29. Die Marinebatterie (Werk 56) zwischen der Constades und der Porte de Pierres
30. Artillerie der Straßburger Natinonalgarde auf dem Bollwerk am Porte de Pierres
31. Abschied und Ausmarsch nach der Kapitulation
32. Streife der Nationalgarde bei den Großen Arcaden

Französisch
01. Le camp des turcos sur les glacis de la porto de Saverne.
02. Exercice de la garde nationale sédentaire, rue de la Douane
03. Les blessés et débandés de Frœschwiller entrant à Strasbourg le soir du G août -1870
04. Le drapeau du 2e- régiment de tirailleurs algériens.
05. Francs-tireurs, garde nationale mobile, garde nationale sédentaire, sur la place d'Austerlitz .
06. Bombardement de la Citadelle par les batteries de mortiers de Kehl.
07. Bombardement de Kehl.
08. Les francs-tireurs sur la route de Colmar
09. Batterie de Kehl.
10. Le colonel Blol et les douaniers aux Rotondes.
11. L'incendie de l'Aubette dans la nuit du 24 août 1870.
12. Incendie du Gymnase protestant, dans la nuit du 24 août 1870.
13. Incendie de la Bibliothèque de la ville.
14. Batterie de siège au Wacken.
15. La sortie du 2 septembre 1870.
16. Le convoi funèbre du colonel Fiévet passant sur le pont Saint-Guillaume.
17. Bombardenient de la Citadelle. — Aspect de l'église
18. Le restaurant populaire de la Halle-Couverte il Incendie du Théâtre le 1) septembre 1870.
19. Entree des délégués suisses à Strasbourg, par la porte Nationale, le 11 septembre 1870
20. In échange de prisonniers aux avant-postes de Kœnigshoffen
21. Obsèques de M. F. Küss, maire de Strasbourg.
22. Sortie d'une colonne d'émigranls pour la Suisse.
23. Le barrage de l'Ill près de la porte des Pêcheurs.
24. Les officiers du bataillon des sapeurs-pompiers de Strasbourg en 1870.
25. Invendie de la Préfecture le 2) septembre 1870.
26. Mort du lieutenant d'artillerie de la mobile Helmstetter.
27. L´Infanterie de la mobile à la lunette 53.
28. Mort du commandant du génie Doucrot.
29. La batterie dos marins (ouvrage 56) entre le Contades et la porte de Pierres.
30. L'artillerie de la garde nationale sédentaire sur le rempart de la porto de Pierres.
31. Le départ des troupes françaises après la capitulation.
32. Patrouille de la garde nationale près des Grandes-Arcades

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 148.