Historischer Bilderdienst

Startseite | Impressum | Über uns | Katalog | Versandkosten | Kontakt | Info | Hilfe | AGB | Datenschutz | Sitemap

Königlich Preußisches Ulanen-Regiment Nr. 13

Titel:
Aus der Geschichte des Königlich Preußischen Ulanen-Regimentes Nr. 13 und seinen Stammtruppen

Quelle:
Nach Originalgemälden von Prof. R. Knötel

Lieferumfang:
30 Bilder

 

25,00 EUR

Produkt-ID: R 040  

incl. 0% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.05 kg

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen

Alle vorhandenen Bildverzeichnisse können Sie hier herunter laden

Einzelbilder erhätlich. Geben Sie dazu bitte die Produkt-ID und Bildnummer(n) hier an.

Bildformat JPG. Bild- Textdateien auf CD/DVD per Versand oder per Download

Bestellungen per Download:
Die Freigabe der bestellten Bild- und Textdateien zum Download wird nach dem Bezahlvorgang über Google-Drive vorgenommen (Google Konto erforderlich). Sie erhalten dann eine E-Mail mit dem Download-Link innerhalb von 24 Stunden. Bitte laden Sie die Dateien innerhalb von 7 Tagen herunter.

Alle digitalen Bild- und Textdateien dürfen nur für eigene private Zwecke verwendet werden.
Für gewerbliche Nutzung und Veröffentlichungen in Druckwerken oder auf ihrer Homepage gelten Sonderpreise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

1. Einschiffung in Cork, Dezember 1811
2. Garzia Hernandez, 13. Juli 1813. Dragoner Post der Erste im feindlichen Viereck
3. Venta del Pozo, 23. Oktober 1812. Wachtmeister Kielpennk
4. Marsch in den Pyrenäen, Herbst 1813
5. Major von Reitzenstein bei Waterloo, 18. Juni 1815
6. Hildesheim, Standort der I. Schwadron, 1820
7. Vom Manöver des X.Bundesarmeekorps bei Lüneburg 1843
8. Besichtigung 1833
9. Legionsveteranen, Waterloo-Männer und Gardes du Corps beim 50. Jubelfest, 1853
10. Langensalza, 27. Juni 1866
11. Die erste Parade des Regiments vor König Wilhelm, 8. November 1866
12. Besichtigung der Rosenbergschen Eskadron durch Prinz Friedrich Carl, Vahrenwalder Heide, 8. Mai 1868
13. Ausschiffung des Regimentes in Bingerbrück, 29. Juli 1870
14. Übergang des Regimentes über die französische Grenze bei Hanweiler unweit Saargemünd, 8. August 1870
15. Wachtmeister Linck befreit Premierlieutenant v. Zansen bei Mars la Tour, 16. August 1870
16. Die letzten Augenblicke des Obersten von Schack, Mars la Tour, 16. August 1870
17. Tod des Seconde-Lieutenants v. Wedell II bei Bercheres, 17. November 1870
18. Gefreiter Klasinck bewahrt den Gefreiten Hirsch vor der Gefangenschaft, 20. Dezemberg 1870
19. Auf Vorposten 1870
20. Siegeseinzug in Hannover, I. Juni 1871
21. Seine Majestät der Kaiser und König Wilhelm II, erklärt sich zum Chef des Regiments. Kaiserparade bei Hannover am 13. September 1889
22. Regimentsappell in der Senne am 16. August 1895. Oberst-lieutnant von Pfuel überreicht dem scheidenden Stabstrompeter Manthe das Kreuz der Inhaber des Königlichen Hausordens von Hohenzollern
23. Generalfeldmarschall Graf v. Waldersee zieht in der Regimentsuniform in Peking ein, 17. Oktober 1900
24. Kaiserparade bei Hannover, 27. August 1907
25. Standarte, Pauken und Uniformauszeichnungen des Regimentes
26. Die Kaserne am Schneiderberge
27. Kletterübungen der Offizier-Reitstunde unter Rosenberg auf dem Kletterberg am Welfenmarstall
28. Leutnant Graf Westphalen, Gewinner des Kaiserpreises beim Hoppegartener Armee-Jagdrennen 1893
29. Oberst v. Heyden-Linden gewinnt in Baden-Baden als Regimentskommandeur seine letzte Steeple-Chase, 23. August 1903

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 343.