Historischer Bilderdienst

Startseite | Impressum | Über uns | Katalog | Versandkosten | Kontakt | Info | Hilfe | AGB | Datenschutz | Sitemap

Unser Heer um 1900 Richard Knötel

Titel:
Unser Heer. Uniform- und Ereignisbilder der Armeen und Marinen Deutschlands

Quelle:
nach Aquarellen von R. Knötel, C. Röchling, W. Stöwer u.a.. aus unterschiedlichen Quellen, o.0., o.J. (um 1900)
Verlag von Paul Kittel, Kunstanstalt Meisenbach & Riffard, Berlin

Bildherkunft
: von R. Knötel, außer die unten aufgeführten Bildnummern

A. Wald: Nr. 64
C. Röchling Nr. 25 u. 76
W. Stöwer Nr. 63, 65-71 u. 78

Lieferumfang
80
Bilder im JPG-Format

Frankreich, England, Österreich-Ungarn, Rußland und Italien finden Sie hier






 
 

20,00 EUR

Produkt-ID: U 035  

incl. 0% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.05 kg

Kurzfristig lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen

Alle vorhandenen Bildverzeichnisse können Sie hier herunter laden

Einzelbilder erhätlich. Geben Sie dazu bitte die Produkt-ID und Bildnummer(n) hier an.

Bildformat JPG. Pixelmaße ca. 5300 x 3500 Pixel = 450 x 300 mm bei 300 dpi
Bild- Textdateien auf CD/DVD per Versand oder per Download

Bestellungen per Download:
Die Freigabe der bestellten Bild- und Textdateien zum Download wird nach dem Bezahlvorgang über Google-Drive vorgenommen (Google Konto erforderlich). Sie erhalten dann eine E-Mail mit dem Download-Link innerhalb von 24 Stunden. Bitte laden Sie die Dateien innerhalb von 7 Tagen herunter.

Alle digitalen Bild- und Textdateien dürfen nur für eigene private Zwecke verwendet werden.
Für gewerbliche Nutzung und Veröffentlichungen in Druckwerken oder auf ihrer Homepage gelten Sonderpreise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

01. Die Generalität Sr. Majestät zur Parade erwartend
Adjutant (Linieninfanterie), General å la suite Sr. Majestät des Kaisers, General der Artillerie (Gesellschaftsanzug), General der Kavallerie als Chef eines Husarenregimentes (hier Husaren 4 in Hofgala) Flügeladjutant (Parade), Genraladjutant (Parade), General der Infanterie (Parade), Adjutant eines Kgl. Prinzen (Parade), Adjutant eines Kürassierregimentes (Kürassierregiment 7).
02. Kritik nach der Parade
Stabsoffiziere der Infanterie, Schützen, Reitenden Artillerie, Husaren, Train, Karabiniers, Pioniere, Fußartillerie, König Albert, General, Generaladjutant, Ulanen, Grenadiere, Kriegsministerium, Garde-Reiter.
03. Parade vor Sr. Kgl. Hoheit dem Prinzregenten Luitpold von Bayern
Oberst und Regimentskommandeur, Kommandierender General, Prinzregent Luitpold.
04. Generalstabsreise.
Stabsordonnanz, Guiden-Unteroffizier, Hauptmann der Ingenieurabteilung des Generalstabes, Hauptmann des Generalstabes, Generalstabsoffizier, Major des Generalstabes im Überrock.
05. Der Kommandierende General auf dem Manöverfeld.
Infanterieoffizier, Generalstabsoffizier (Adjutant), Chevaulegeroffizier (Adjutant), General.
06. Beobachtung des feindlichen Aufmarsches.
Infanterieoffizier, Ulanenoffizier (Ulanen 19, Adjutant), Generalstabsoffizier, General.
07. Offizierruf (Divisionsstab XII. Kgl.Sächs. Armeekorps).
08. Funkerstation in Tätigkeit auf dem Manöverfelde und Parseval Militärluftschiff.
09. Kommandierender General mit seinem Stabe auf dem Manöverfelde.
Aeroplan, Flagge des Genralkommandos, Freiwilliges Automobilkorps
10. Vor dem Stabsquartier im Manöver.
Preußischer Jäger zu Pferde (Meldereiter), Bayerischer Jäger zu Pferde (Meldereiter).
11. Im Generalstabsgebäude
Offizier von der Armee: Major der Artillerie (Gesellschaftsanzug), Rittmeister der Kavallerie (Parade), Kriegsministerium: Major von der Kavallerie (Kleine Uniform), Oberstleutnant der Infanterie (Parade), Generalstab: Major der Infanterie (Parade), Hauptmann (Kleiner Anzug), Geheimer Rechnungsrat im Kriegsministerium (in voller Uniform)
12. Vor der Hofcour im Schloß.
Schloßgardekompanie, Leibgarde der Kaiserin (Gala-Wacht-Anzüge), Landwehr-Kavallerie, 11.Husarenregiment, Feldartillerie, 3. Dragonerregiment, Offizier in Gala-Uniform
13. Vor der Parade auf dem Tempelhofer-Feld.
1. Garde-Rgt. zu Fuß (Einjähriger), Garde-Grenadier-Rgt. Kaiser Alexander Nr. 1 (Grenadier), Grenadier-Unteroffizier, Garde-Füsilier-Rgt. (Füsilier), 2.Garde-Rgt. z.F. (Grenadier-Unteroffizier), 3. Garde-Rgt. z.F. (Grenadier-Offizier), 4.Garde-Rgt. z.F. (Grenadier), Garde-Grenadier-Rgt. Königin Elisabeth Nr. 3 (Füsilier), Garde-Grenadier-Rgt. Kaiser Franz Nr. 2, Garde-Grenadier-Rgt. Königin Augusta Nr. 4 (Füsilier und Grenadier-Spielmann), Garde-Grenadier-Rgt. Königin Elisabeth Nr. 3 (Grenadier-Offizier und Grenadier)
14. Auf dem Rendesvousplatz
1. Badisches Leib-Grenadier-Rgt. Nr. 109 (Grenadier), 6.Badisches Inf.-Rgt. 114 (Soldat), Mecklenburg. Grenadier-Rgt. Nr. 89 (Grenadier I. und III. Bataillon (Schwerin) und II. Bataillion (Strelitz), Inf.-Rgt. Nr. 116 2. Großhzg1.Hessisch): Offizier, 4.Großhzgl.Hessisch. Inf.Rgt. Nr. 118 (Soldat), Großhzgl. Hessisch. Leib-Rgt. Nr. 115 (Regimentstambour).
15. Ausmarsch in's Manöver
16. Ankunft im Manöverquartier
Linieninfanterie: Mannschaften, Feldwebel, Linien-Grenadiere: Spielmann, Grenadier, Linieninfanterie: Stabsoffizien{Hautboist, Bataillonstambour, Hauptmann, Adjutant.
17. Notquartier
18. Sächsische Infanterie sprungweise vorgehend.
19. Bayerische Infanterie und Jäger
20. "Spießrutenlaufen"
21. Vor dem Offizierszelt im Biwak
Oldenburgisches Inf.-Rgt. Nr. 91 (Unteroffizier und Soldat), Thüring. Inf.-Rgt. Nr. 94 (Stabshornist), Anhalt. Inf.-Rgt. Nr. 95 (Offiziere), Braunschweig. Inf.-Rgt. Nr. 92 (Offizier und Porteefähnrich).
22. Abkochen im Biwak
23. Biwakküche des Bataillonsstabes.

Bataillonskommandeur, Zahlmeister, Militärarzt, Adjutant (Bayerische Infanterie)
24. Die neuen Rekruten
25. "Griffe kloppen"
26. In der Feuerlinie

Leibgendarm, Stabsordonnanz, Reitender Feldjäger, Garde-Jäger-Offizier, Linien-Jäger, Garde-Schützen.
27. Sächsische Jäger auf Vorposten
28. Jäger auf dem Scheibenstand
29. Parade im Lustgarten zu Potsdam

Leib-Garde-Husar (Parade), Garde du Corps (Parade im schwarzen Kürass), Leib-Garde-Husaren-Offizier (Hofgala), Garde-Kürassier-Offizier (Parade), Garde du Corps-Offizier (Hofgala), Offizier (im Gala-Wacht-Anzug), Offiziere vom 1. und 2.Garde-Dragoner-Rgt. (Parade), Offizier vom 1. Garde-Ulanen-Rgt. (Hof-Gala), Offizier vom 2. Ulanen-Rgt. (Parade), Offizier vom 3. Garde-Ulanen-Rgt. (Parade).
30. Ankunft der Biwakbedürfnisse im Lager
1. Kürassier-Rgt. (Trompeter), 2. Kürassier-Rgt. (Kürassier), 7. Kürassier-Rgt. (Offizier), Zahlmeister-Aspirant, 6.Kürassier-Rgt. (Offizier), 3. Kürassier-Rgt. (Offizier).31. Am Feind : 1.Schweres Reiter-Regiment (Bayern).
32. Flußübergang.
Braunschweig. Husaren-Rgt. 17 (Husar), Dragoner-Rgt. 22 (Baden), 20. u. 17. Dragoner-Rgt. (Mecklenburg): Offiziere, Offiziere und Mannschaften vom Hess. Dragoner-Rgt. 24, Wachtmeister vom Oldebburgischen Dragoner-Rgt. 19.
33. In der Vorpostenkette.
Dragoner vom Dragoner-Rgt. Nr. 1, Offiziere vom Dragoner-Rgt. Nr. 2, 10, 8 und 11.
34. Luftschiffer von Garde-Dragonern angegriffen.
35. Hiebfechten: Württembergische Dragoner.
36. Angeschossene Patrouille (Grohzgl. Hess. Dragoner-Rgt. Nr. 23).
37. Spitze der Avantgarde: Dragoner-Rgt. Königin Olga (1.Württbg.) Nr. 25.
38.Bayerischer Chevauleger auf Recognoscirung.
39. Bayerische Chevauleger durchreiten einen Fluß.
40. Gestürzt: Garde-Reiter, Militärarzt, Lazarethgehilfe, Roßarzt (Sachsen)
41. Auf der Reitbahn.

Offiziere der Husarenregimenter 2, 7, 4 9, 6, 3, 8 u. 15 (Adjutant) Mannschaften des Husarenregimentes Nr. 3.
42. Husaren und Ulanen zerstören Telegraphenleitungen und Eisenbahnen
43. An der Tränke (Husaren).
44. Kavallerieattacke. Ulanenregimenter 3, 1O und 13.
45. Abgesessene Ulanen warten auf den Feind.
46. Rückkehr von der Parade: Garde-Feldartillerie, Linien-Feldartillerie (Reitende Abteilung), Linien-Fußartillerie.
47. Reitende Artillerie im Vorgehen.
48. Preußische Feldartillerie in Gefechtsstellung.
49. Feldartillerie auf angreifende Kavallerie feuernd (1.Sächs. Feldart.-Regiment Nr. 12).
50. Auf dem Tempelhofer Feld: Luftschiffer-Abteilung, Eisenbahntruppe schienenoberbau übend.
51. Pioniere b eim Brückenbau.
52. Feldschanzenbau.

Pionier-Bataillon Nr. 12, Offiziere und Trompeter vom Train-Btl. 12
53. Pontontrain auf dem Marsch.
54. Sanitätsdienst
Infanterie-Offiziere, Auditeur, Intendant, Einjähriger Unterarzt, Ober-Lazarethgehilfe, Stabsarzt.
55. Auf dem Bahnhofe.
Büchsenmacher, Offizier vom Kadettenkorps, Kadett einer Voranstalt, Kadett der Hauptanstalt, Schütze des Militär-Knaben-Erziehungs-
Institut, Zögling einer Vorschule, Füsilier einer Unteroffizier-Schule, Zögling des Großen Militär-Waisenhauses.
56. Ein Erkennungsritt preußischer Ulanen.Südwest-Afrika: Reiter, Offizier, Ost-Afrika: Offizier, Sudanese, Kamerun und Togo: Offizier, Unteroffizier im Orell- und weißen Tropenanzug.
58. In Afrika

Offizier der Schutzruppe, Mannschaften (Sudanesen), aufständische Eingeborene.
59. Unsere Soldaten in Kiautschou.
60. Im Kieler Hafen.
61. Stabshoboist (in Parade), Kapitänleutnant (im Kleinen Oienstanzug), Korvettenkapitän (im Jacket), Ober-Bootsmann, Torpedo-Ingenieur

(im Kleinen Dienstanzug), Matrosen (Extraanzug), Obersteuermanns-Maat (Parade), Seekadett (Parade), Torpedoboot im Hintergrund.
62. Landungsgefecht.
63. Rekruten-Exerzieren mit Handwaffen an Bord eines Kriegsschiffes.

64. Marine-Offiziere und -Beamte in Gala
Auditeur, Stabszahlmeister, Oberstabsingenieur, Oberstabsarzt, Admiral, Intendanturrat, Kapitän zur See, Adjutant der Marineinfanterie.
65. Im Gefechtsmars eines Linienschiffes-
66. Auf der Kommandobrücke eines Linienschiffes.
67. Kreuzer der Aufklärungsgruppe vor Helgoland.
68. Hochsee-Torpedobootsdivision den Kieler Hafen verlassend.
69. Besitznahme von Kiautschou am 14. November 1897.

Ausschiffung der Truppen. Flaggschiff "Kaiser" signalisiert "Artillerie ist gelandet"
70. An Deck eines Torpedobootes.
Ordonnanzdienst während schweren Seeganges in der Nordsee.
71. Sonntag Nachmittag an Bord
72. "Steh ich allein zur Mitternacht" (Dragonerregiment Nr. 9)
73. Instruktionsstunde.
74. Nach der Heimat.
75. Maschinengewehre in Feuerstellung.
76. Manöveralarm.
77. Dragoner verfolgen Melderadfahrer.
78. Instruktionsstunde an Deck.
79. Die neuen Felduniformen (1910).
80. Reitende Feldartillerie im Feuer




Zugriffe heute: 1 - gesamt: 20.