Historischer Bilderdienst

Startseite | Impressum | Über uns | Katalog | Versandkosten | Kontakt | Info | Hilfe | AGB | Datenschutz | Sitemap

Die Kaiserlich Russische Armee 1885

Titel:
Die Kaiserlich Russische Armee 1885

Quelle:
aus einem bisher noch nicht bekannten russischen Uniformwerk

Lieferumfang:
52 Bilder im JPG-Format

Bildergalerie

Bildverzeichnis [53 KB]

 
 

20,00 EUR

Produkt-ID: U 432  

incl. 0% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.05 g

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen

Es können somit zwei Auflösungen angeboten werden:

1. Der bisherige Scanner wie bisher in einer Auflösung von ca. 3500x5300 Pixel - 450 DPI : Standard
2. Der neue Scanner in einer Auflösung von ca. 5300x7000 Pixel - 600 DPI : Hochauflösend

Bei Bestellung von hochauflösenden Bilder können Lieferzeiten entstehen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

1. Militär-Medizinische-Akademie und Schulen: Chirurgie-Gehilfe, Studenten und Schüler.
2. Don- und Ural-Kosaken: Offizier des Ural-Kosaken-Regiments und Unteroffizier des Garde-Kosaken-Regiments Sr. Majestät.
3. Artillerie der Grenadiere und der Linie: Offizier der l. Grenadier-Artillerie-Brigade und Soldat der 2. Batterie der Reitenden Artillerie.
4. Dragoner-Regimenter der Linie: Offizier. 1. Regiment Sr. Majestät Moskau; Dragoner vom 13. Régiment des Militärischen Ordens; Wachtmeister vom 7. Regiment, Großfürst Michael Nikolajewitch.
5. Gendarmeriekorps: Offizier und Unteroffizier.
6. Zentraldirektion des Kriegsministeriums und Militärische Bezirks-Direktion: General und Offizier der Zentraldirektion und Stabs-Offizier der Bezirksdirektion.
7. Militär-Justizkorps: General und Offizier.
8. Militär Topographie- und Ordonnanz-Korps: Offiziere.
9. Offizier à la suite: Linien-Infanterie, Linien-Kavallerie, Artillerie und eines Pionier-Bataillons.
10. Außerordentliche Sektion der Kaiserlichen Gardetruppen und der Zentralverwaltung des Kriegsministeriums, der Garde-Regiments Ismailowsky und vom Garde-Regiment Sr. Majestät.
11. Außerordentliche Sektion der Linientruppen und der Militärischen Einrichtungen: Soldaten des Regimentes Ihrer Majestäten: Grenadiere der Chaterinoslaven und der Tschongonev-Lanciers; Unteroffizier vom Bekleidungs- und Materialwesen.
12. Personal des Militär-Lazarett-Dienstes: Hilfsmediziner, Wärter für den Krankenhaus- und Feldlazarettdienst; Wärter und Hilfswärter für Garnisonslazarette.
13. Linieninfanterie: Stabsoffizier vom 68. Infanterie-Regiment Borodinsky S.M. des Kaisers; Offizier vom l. Grenadier-Regiment Chaterinoslawen des Kaisers und vom 2. Reserve-Bataillon; Feldwebel vom 16. Schützenbataillon des Kaisers.
14. Offiziere der Verwaltung des Kriegsministeriums und Offiziere á la suite der Linientruppen: Stabsoffizier der Zentralverwaltung und Offizier der Territorialverwaltung, Offizier à la suite der Linien-Infanterie und Kavallerie
15. Generaladjutanten d. Kaisers, Generalmajor à la suite des Kaisers, Adjutant des Kaisers.
16. Generalstabsoffiziere: General, Stabsoffizier und Offizier.
17. Pionier- und Génie-Corps: General, Stabsoffizier und Offizier.
18. Adjutanten und Offiziere der besonderen Dienste und á la suite der Linientruppen
19. Artillerie zu Fuß und Angehörige der Genietruppen: Offizier der 1. Grenadier-Artillerie-Brigade, Offizier des 2. Sappeur-Bataillons, Wachtmeister des 1. Artillerie-Brigade und des 1. Bataillons der Eisenbahntruppen.
20. Linieninfanterie: Offizier und Soldat des 1. Regiments Nevsky des Königs von Griechenland; Offizier und Feldwebel vom 2. Regiment Sofiysky des Kaisers.
21. Gardeinfanterie: General vom Regiment Moskau, Offizier vom Regiment Semenovsky und Offizier des 1. Schützen-Bataillons des Kaisers, Offizier vom Jäger-Regiment.
22. Garde-Schützenbataillone: Feldwebel vom 3. Finnländischen Bataillon, Schütze vom 1. Bataillon des Kaisers, Soldat im Dienst der Offiziere vom 2. Bataillon.
23. Garde-Kavallerie: Wachtmeister und Soldat vom Grenadier-Regiment zu Pferde und der Dragoner.
24. Artillerie und Pioniere der Garde: Offizier der 2.Brigade der Artillerie zu Fuß, Offizier der Reitenden. Artillerie und des Pionierbataillons; Feldwebel des Pionier-Bataillons.
25. Garde-Offiziere á la suite: Offizier á la suite der Infanterie und Adjutant; Offizier á la suite der Kavallerie
26. Militär-Spezialschulen: General der 1. Schule Paul, Stabsoffizier der Kavallerieschule Michael, Offizier der Genieschule Nikolaus.
27. Militär-Spezialschulen: General, Stabsoffizier und Offizier der Kavallerieschule Nikolaus.
28. Militär-Spezialschulen: Genie-Feldwebel der Schule Nikolaus, Schüler d. Kavallerieschule Nikolaus und der 1. Infanterieschule Paul.
29. Militärschulen: Schüler vom Kadettenkorps des 2. und 3. Korps Moskau; Schüler der Turnanstalt Volsk.
30. Infanterie-Ausrüstung: Soldat vom 13. Infanterie-Regiment.
31. Justiz-Stabsoffizier und Offizier vom Topographiekorps.
32. Generale: General á la suite der Linientruppen und der Gardeartillerie.
33. Feldwebel und Schütze der Krim-Schützenkompanie.
34. Linien-Dragoner: Stabsoffizier vom 30. und des 36. Regiments Akliersk; Offizier vom 32. Dragoner-Regiment.
35. Linien-Dragoner: Wachtmeister vom 1. Regiment Moskau; Unteroffizier vom 10. Regiment und Dragoner vom 17. Regiment.
36. Reitende-Linienartillerie: Stabsoffizier vom 10. Bataillons; Offizier des 6. Bataillons, Soldat vom 3. Bataillon.
37. General-Adjutant des Kaisers, General, Major á la suite des Kaisers u. Adjutant des Kaisers.
38. Kadettenkorps: Stabsoffizier u. Kadett vom Finnländischen Korps, Offizier vom Don-Kadetten-Korps.
39. Reservekavallerie: Stabsoffiziere der Garde und der Linie.
40. Gendarmeriekorps: Stabsoffizier, Offizier und Unteroffizier.
41. Ausrüstung der Kavallerie u. Reitenden Artillerie: Unteroffizier eines Garde-Dragoner-Regiments und des 1.Bataillons der Reitenden Artillerie, Dragoner vom Regiment Suomy.
42. Armeeverwaltung: Soldaten der Verwaltung der Garde-Artillerie, der Grenadiere und der Armee.
43. Kadettenkorps: Kadett, Vice-Sergeant-Major vom 1. und Vice-Unter-offizier vom 2. Korps.
44. Festungsartillerie und Mineure für Marine-Festungsanlagen.
45. Zivilbedienstete des Kriegsministeriums der I., VI-VIII: Klasse.
46. Zivilbedienstete der Garnisonskriegsverwaltungen der I., VI.-VIII. und IX.-IVX. Klasse.
47. Kriegs-Zivilbedienstete der Artillerie, der Topographie und der Militärschulen.
48. Chefs der Militärmusik der Truppen: der Garde, der Linie i, Großen und Kleinen Dienstanzug.
49. Zivilbediensteter der Kosakentruppen: VI-VIII. und der IX.-IVX. Klasse.
50. Bedienstete des Sanitätscorps und der Medizinischen Militär-Akademie für Pharmarzie, Chirurgie-Gehilfe, Student und Auditeur.
51. Bedienstete des Sanitätskorps und Freiwillige Krankenpfleger.
52. Schüler der Garde-Truppenschulen: Feldwebel vom Regiment Ismailowsky, Unteroffizier der Chevalier-Garde des Kaisers, Corporal vom Garde-Husaren-Regiment des Kaisers und des 4. Schützen-Bataillions.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 798.