Historischer Bilderdienst

Startseite | Impressum | Über uns | Katalog | Versandkosten | Kontakt | Info | Hilfe | AGB | Datenschutz | Sitemap

Piratzky: Russisch kaiserliche Truppen 1857-1862

Titel:
Troupes imperials de Russie 1857-1862

Quelle:
C. A. Piratzky, St. Petersburg

Lieferumfang:
387 (von 390)
Bilder im JPG-Format

Bildergalerie

 
 

20,00 EUR

Produkt-ID: U 164  

incl. 0% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.05 kg

Kurzfristig lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen

Alle vorhandenen Bildverzeichnisse können Sie hier herunter laden

Einzelbilder erhätlich. Geben Sie dazu bitte die Produkt-ID und Bildnummer(n) hier an.

Bildformat JPG. Bild- Textdateien auf CD/DVD per Versand oder per Download

Bestellungen per Download:
Die Freigabe der bestellten Bild- und Textdateien zum Download wird nach dem Bezahlvorgang über Google-Drive vorgenommen (Google Konto erforderlich). Sie erhalten dann eine E-Mail mit dem Download-Link innerhalb von 24 Stunden. Bitte laden Sie die Dateien innerhalb von 7 Tagen herunter.

Alle digitalen Bild- und Textdateien dürfen nur für eigene private Zwecke verwendet werden.
Für gewerbliche Nutzung und Veröffentlichungen in Druckwerken oder auf ihrer Homepage gelten Sonderpreise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

01. Generale: 1
02. General: Kaukasisches Korps, 1
03. Generale: Gardetruppen,2
04. General: Gardetruppen, 8
05. General: Linieninfanterie, 3
06. General: Linienfeldartillerie, 3
07. Generaladjutanten des Zaren: 1 + 8
08. Generalmajor ä la Suite des Zaren: 1
09. Adjutanten des Zaren: 8+4
10. Subalternoffiziere: Garde-Korpsstab, 1 + 8
11. Offiziere: Garde-Korpsstab, 4 + 8
12. Subalternoffizier: iTopographiekorps; 1
13. Offiziere: Kriegsministerrium; 1 + 8
14. Subalternoffiziere: Kriegsministerium, i + 3
15. Adjutanten: Gardetruppen, 8 + 1
16. Adjudant-Major der Gardetruppen: 4
17. Adutant und Adjudant-Major der Armee: 1 + 3
18. Subalternoffiziere: Feldjägerkorps, 4, 3 + 6
19. Stallmeister des Zarenhofes: 1
20. Stabsoffizier der Chevalier-Garde und Subalternoffizier der Garde zu Pferde: 1
21. Subalternoffiziere: Garde-Kürassierregiment des Zaren und der Zarin, 1
22. Offiziere: Chevaliers-Garderegiment und Kürassierregiment der Zarin, 2e
23. Offiziere: Garderegiment zu Pferde und Kürassierregiment des Zaren,3+8
24. Subalternoffiziere: Halbeskadron der Gardegendarmerie,8 + 1
25. Subalternoffiziere: Grenadierregiment zu Pferde, 1 + 2e
26. Stabsoffizier: Garde-Dragonerregiment, 1
27. Stabsoffizier und General: Garde-Ulanenregiment, 2e + 1
28. Stabsoffizier: Ulanenregiment des Zaren, 1
29. Subalternoffiziere: Garderegimenter Preobgensky und Semenofsky,1
30. Stabsoffiziere: Garderegiment Ismailofsky und Gardejägerregiment, 1
31. Generale: Garderegiment von Moskau und Garde-Grenadierregiment, 1
32. Stabsoffiziere: Garderegiment Pavlofsky und Finnisches Garderegiment, 1 + 2d
33. Subalternoffiziere: Lithauisches und Wolhyninisches Garderegiment, 1
34. Subalternoffiziere: Grenadierregiment des Kaisers von Österreich und des Königs Friedrich Wilhelm III. von Preußen, 1
35. Stabsoffizier: Gardebataillon der Finnischen Schützen, 1
36. Offiziere: Garnisonbataillon und Garde-Invalidenkompanie, 1
37. Offizier: Train der Garde-Marine; 1 + 3
38. Offiziere: Artillerie und Garde-Invalidenkompanie des Marinetrain, 1
39. Stabsoffiziere: Reitende Gardeartillerie, 1
40. Subalternoffiziere: 1. und 2. Garde-Artilleriebrigade, 1
41. Subalternoffizier: Positionsbatterie Nr. 6 der 3.Garde-Artilleriebrigade, 1
42. Stabsoffizier: Grenadierbatterie der 3. Gardebrigade, 1
43. Subalternoffizier: Reitende Gardepioniere, 1
44. Stabsoffizier: Gardesapeurbataillon, 4
45. Subalternoffizier: Gardegenietruppen, 1
46. Feldprobste der Gardetruppen: 1
47. Vaguemestre der Gardetruppen: 1
48. Offiziere: Gardetrain, 1 + 8
49. Stabsoffizier: Kürassierregiment der ürobrürstin Maria, 1
50. Subalternoffizier: Kürassierregiment Prinz Albert von Preußen, 1 + 3
51. Subalternoffizier: Dragonerregiment des Zaren, 1 + 3
52. Subalternoffizier: Dragonerregiment Erbprinzvon Württemberg, 1
53. Subalternoffizier: Lehreskadron, 1
54. Subalternoffiziere: Ulanenregiment Groß- und Erbfürst von Olviopol, 1
55. Subalternoffiziere: Grenadierregiment des Zaren und Carabinierregiment zu Fuß, 5
56. Stabsoffiziere, Kaukasisches Korps: Grenadierregiment Großfürst Constan-tin, Carabinierregiment (Erivan) des Zaren, 1
57. Subalternoffiziere: Infanterie- und Jägerregiment (Borodino) des Zaren, 1
58. Subalternoffizier: Schützenbataillon des Grenadierkorps, 1
59. Stabsoffizier: Schützenbataillon der Linie, 1
60. Subalternoffiziere: Finnisches und Georgisches Bataillon, 1
61. Subalternoffizier: Reitende Feldartillerie, 1
62. Subalternoffiziere: I. Batterie Positionsartillerie der 1.Grenadierbrigade und der Lehrbrigade, 1
63. Stabsoffiziere: Feldartilleriebrigaden, 1
64. Subalternoffizier: Festungsartillerie, 1
65. Subalternoffiziere: Rechnungswesen der Infanterie und Linienkavallerie,
(Comptant dans les registres de 1'Infanterie et de la Cava-lerie de la ligne), 1
66. Subalternoffiziere: Rechnungswesen der Feldartillerie und der Sapeur-bataillone (Comptant dans les registres de 1. Artillerie de campagne et de bataillons des Sapeurs), 1
67. Stabsoffizier: I. Division der Reitenden Pioniere, 1
68. Subalternoffiziere: Sapeur-Lehrbataillon und Linien-Sapeurbataillon, 1
69. Stabsoffizier: Kaukasisches Sapeurbataillon, 1
70. Subalternoffiziere: Feld-Genietruppe, 1 +8
71. Stabsoffiziere: Genietruppe und Marine-Sektion der Genietruppe
(du Genie des Colonies militaires et de la section de la Marine), 1
72. Subalternoffizier: Festungsgenietruppe, 1
73. Subalternoffizier: Geniekorps, militärische Arbeiter-Kompagnien (Compagnies d'ouvriers du Corps do Genie), 1
74. Stabsoffizier: Militärische Arbeiter-Bataillone und -Kompanien in den Militärbezirken (d'ouvriers militaires du Departements des colonies militaires), 1
75. Stabsoffizier: Gendarmerie-Regiment, 1
76. Militärrichter: Linientruppen, 1+3
77. Militärrichter: Kaukasisches Korps, 1
78. Subalternoffiziere: Trainbrigade der Infanterie und der Linien-Kavallerie, r
79. Stabsoffizier: Garnisonsbataillon, 1
80. Subalternoffizier: Mobile Invalidenkompanien , 1
81. Platzmajor: Garde (Comptant dans les registres de la Garde), 1
82. Platz-Adjutant: Linie, 1
83. Platzmajor: Kaukasisches Korps, 1
84. Polizeikommandant (Maitre-de-Police): in den Städten, bei der Kavallerie geführt (comptant dans la registres de la Cavalerie), 1
85. Militärarzt: (ayant le grad Conseiller d'Etat dans les troupes de la Garde et dans les Etablissements militaires d'Instructions), mit beratender Funktion bei den Gardetruppen und den medizinischen Lehranstalten, 1
86. Militärärzte: Garde- und Linentruppen (qui n'ont pas le grade de Conseiller d'Etat actuel), 1
87. Veterinäre: der Garde und der Linientruppen, 1
88. Auditeure: der Garde und der Linientruppen, 1
89. Quartiermeister: Militärwesen und der Garde (militaire aux Gardes), 1
90. Militärpfarrer (Maitre de Chapelle): Gardetruppen, 1
91. Militärbeamte: Zentralverwaltung des Kriegsministeriums, 1
92. Militärbeamte: 1 + 8
93. Militärbeamter: Zentralverwaltung des Kriegsministeriums, 1
94. Militärbeamter: Stab der Militärischen Lehreinrichtungen, 1
95. Militärbeamter: Kriegsministeriums, 1
96. Militärbeamte: Krie.gsministeriums, 1
97. Generale: bei den Garde-Kosakentruppen, 1 + 1c
98. General: bei den Linien-Kosakentruppen, 1
99. Generaladjutant: bei den Kosakentruppen, 1
100. Adjutant des Zaren: bei den Kosakentruppen, 1
101. Adjutant, bei den Garde-Kosakentruppen, 1
102. Adjudant.Major: bei dien Linien-Kosakentruppen, 1
103. Stabs- und Subalternoffizier: Garde-Kosakenregiment, 1 + 3
104. Subalternoffiziere: Garde-Kosakendivision vom Schwarzen Meer, 1 + 3
105. Subalternoffizier: Halbeskadron der Garde-Kosaken der Krim, 1
106. Stabsoffizier: Kosakenregiment des Ataman Großfürst und Thronfolger, 1
107. Subalternoffiziere: Ural-Gardekosaken, 1 + 3
108. Stabsoffizier: Reitende Batterie der Ural-Gardekosaken-Artillerie, 1
109. Subalternoffizier: Donkosaken, 1
110. Stabsoffiziere: Astrachan- und Donaukosaken, 1
111. Subalternoffizier: Uralkosaken, 1
112. Subalternoffizier: Orenburgkosaken , 1
113. Stabsoffizier: Sibierische Kosaken, 1
114. Subalternoffiziere: 2. und 4.Reitende Batterie der Donkosaken-Artillerie., 1
115. Kosaken: Garde-Kosakenregiment und Schwarzmeer-Kosakendivion, 2e + 1
116. Trompeter: Garde-Kosakenregiment, 1+3
117. Unteroffizier: Halbeskadron der Garde-Krimkosaken, 2e
118. Unteroffizier: Ataman-Kosakenregiment des Erb- und Großfürsten, 1
119. Kosak: Ural-Gardekosakendivision, 2e
120. Bombardier und Trompeter: Reitende Batterie der Garde-Donkosaken, 1 + 3
121. Donkosak, -
122. Unteroffizier: Astrachenkosaken, -
123. Donaukosak, -
124. Unteroffizier: Uralkosaken, -
125. Orenburg- und Sibierischer Kosak, _
126. Trompeter: Reitende Batterie der Kosakenartillerie, -
127. Page de Chambre und Page: Pagenkorps des Zaren, 2c + 2i
128. Subalternoffizier und Page: Pagenkorps des Kaisers, 2f
129. Stabsoffizier und Zögling: Infanterieschule der Garde-Fähnriche, 1
130. Kavalleriezögling: Schule der Garde-Fähnriche, 1

131. Zöglinge: I. Kadettenkorps, 1 + 2f/2i
132. General: 2.Kadettenkorps, 1
133. Zögling: Novgorodter Kadettenkorps, 1
134. Subalternoffizier: Kadettenkorps Tambew, 1
135. Stabsoffizier und Zögling: Genieschule, 1
136. Zögling: Artillerieschule, 1
137. Zöglinge: 1. und 2. Kadettenkorps für Kaukasier, 1
138. Tamboure: Kadettenkorps Paul und Schule der Garde-Fähnriche, 1
139. Pagen (Page de Cahmbre und Page): Pagenkorps des Zaren, 2c
140. Subalternoffizier: Kürassierregiment der Großfürstin Helene, 1
141. Subalternoffiziere: Garde-Ulanenregiment und Ulanenregiment des Zaren, 1
142. Stabsoffiziere: Finnländisches Garde-Schützenbataillon und Infanterieregiment Boutirsk, i
143. Stabsoffizier und General: Garde-Husarenregiment des Zaren, 1
144. Stabs- und Subalternoffizier: Garde-Husarenregiment des Zaren, 2g
145. Stabsoffizier: Garde-Husarehregiment von Grodno, 1
146. Subalternoffizier: Garde-Husarenregiment von Grodno, 2g
147. Stabs- und Subalternoffizier: Husarenregiment des Zaren und Husarenregiment Feldmarschall Fürst Radetzky, 1
148. Subalternoffizier: Garde-Reiter(Chevaliers)regiment des Zaren, 1
149. Adjutant: Garderegiment Paul, 1
150. Erzieher (Exerziermeister?): Anstalten für Kinder der Truppe (Enfants de troupe)? 1
151. Subalternoffizier und General: Garde-Sapeurbataillon und Regiment Preobragensky. 7
152. Soldaten: Garde-Regiment zu Pferde und Garde-Chevaliersregiment der Zarin, 1 + 3
153. Unteroffizier: Halbeskadron der Garde-Gendarmerie, 1
154. Unteroffizier: Garde-Grenadierregiment zu Pferde, 1
155. Soldat: Garde-Dragonerregiment, 1
156. Ulan: Garderegiment des Zaren, 1
157. Husar: Garde-Husarenregiment des Zaren, 1
158. Unteroffizier: Garde-Husarenregiment von Grodno, 1
159. Soldaten: Garderegimenter Preopragensk und Moskau, 1
159. Soldaten: Garderegimenter Preopragensk und Moskau, 1
160. Unteroffizier: Finnländisches Garde-Schützenbataillon, 1
161. Soldat: Garde-Invalidenkompanie, 1
162. Kanoniere: Reitende Gardeartillerie und Gardefeldartillerie der 3. Brigade, 1
163. Unteroffizier: Reitende Garde-Pionierdivision, 1
164. Soldaten: Gardetrain, 1
165. Hornist und Tambour: Regiment Seminowsk und Garde-Jäger, 1
165. Hornist und Tambour: Regiment Seminowsk und Gardejäger, 1
166. Hobist: Garde-Garnisonsbataillon, 1
167. Trompeter: Garde-Kürassierregiment des Zaren, 1
168. Schreiber: Garde-Ulanenregiment, -
169. Unteroffizier: Garde-Kürassierregiment des Großfürsten Nikolaus, 2e
170. Soldat: Garde-Dragonerregiment des Zaren, 2e
171. Soldat: Dragonerregiment Erbprinz von Württemberg, -
172. Unteroffizier: Lehreskadron, -
173. Ulan: Regiment Prinz Tschernicheff, -
174. Husar: Regiment Fürst Pawlow und Kliastitz, -
175. Soldat: Grenadierregiment Prinz Souvoroff von Italien, 6 + 1b
176. Soldat: Schützenregiment Erivan des Zaren, -
177. Soldat: Linieninfanterie, -
178. Soldaten: Schützenbataillon des Grenadierkorps der Linie, 2e
179. Kanonier: Reitende Feldartillerie der Linie, 4
180. Unteroffizier: Linien-Sapeurbataillon, ^
181. Soldat: Linien-Train, 4
182. Topographie-Unteroffizier, 4
183. Unteroffizier (Zeichner): Genie in den Militärsiedlungen, 1
184. Tambour: Garnisonsbataillon von St. Petersburg, 1
185. Offiziersburschen: Garde- und Linientruppen, -
186. Schreiber: Kriegsministerium , -
187. General: Linie, 2e
188. General: Linien-Feldartillerie, 2e
189. Stabsoffizier: Reitende Garde-Artillerie, 1
190. Subalternoffizier: Kosakenregiment Kleinrußland, 1
191. Kanonier: Garnisonsartillerie , -
192. Soldat: Finnisches Garde-Schützenbataillon , -
193. Subalternoffiziere: Garderegiment Moskau, .3
194. Stabsoffizier: Linieninfanterie, 2h
195. Subalternoffiziere: Garderegiment Semenowsky und Linien-Sapeurbataillon, 1b + 2h
196. Subalternoffizier: Kadettenkorps Orenburg und Zögling der Eskadron des Sibirischen Kadettenkkorps, 1
197. Unteroffizier: Schützenbataillons, -
198. Soldat: Garde-Regiment zu Pferde, 10
199. Stabstrompeter: Linien-Feldartillerie, 1
200. Feldjägerkorps: Anwärter, -
201. Generale: der Garde und der Linie zugeteilt, 2g
202. Adjutant des Zaren, 2g
203. Subalternoffizier: Topographiekorps, 2g
204. General und Stabsoffizier: Garde-Reiterregiment des Zaren und des Garderegimentes zu Pferde, 2g
205. Stabsoffizier: Grenadierregiment zu Pferde, 1
206. Subalternoffiziere: Regiment Preobragensky und Reitende Garde-Pionierdivision, 1
207. Subalternoffizier: Garde-Jägerregiment, 2g
208. Subaltern- und Stabsoffizier: Kürassierregiment der Großfürstin Marie und des Prinzen Peter von Oldenburg, 1 + 2g
209. General und Subalternoffizier: Schützenregiment der Zarenfamilie und der mobilen Miliz,
210 Beamter: Zentralabteilung des Kriegsministeriums, -
211. Soldaten: Regiment Semenovsky und der Halbeskadron der Gardegendarmerie, |e + 6
212. Soldat und Subalternoffizier: Dragonerregiment der Erbprinzessin von Württemberg, 1
213. Stabsoffizier und Soldat: Gardekosaken und Garde-Uralkosaken, 2g
214. General und Stabsoffizier: der Garde zugeteilt und eines Stabes,2g + 1
215. Subalternoffiziere: 1. und 2. Regiment der Grenadierdivisionen, 1b +3
216. Soldaten: 3. und 4. Regiment der Grenadierdivisionen, 2e
217. Wachtmeister und Unteroffizier: Garde Ulanenregiment und Regiment von Wolhynien, 1a + 2g
218. Bombardier: Linien-Feldaartillerie, 1
219. Hornist: Garderegiment Preobragensky, 1
220. Subalternoffizier: 1. Regiment der Kaukaischen Linie-Kosaken, -
221. Stabsoffizier: Kosakenbatterie des Kaukasischen Korps , -
222. Unteroffizier: 1. Regiment Sounja-Kosaken der Kaukasischen Linie, -
223. Subalternoffiziere: 1. und 2. Garde-Schützenbataillon, 1
224. Soldat und Hornist: 1. und 2. Garde-Schützenbataillon, 1
225. Subalternoffiziere: Gatschina-Regiment und Finnisches Regiment, 1
226. Soldat und Unteroffizier: Regiment von Wolhynien und Finnisches Garde-Schützenbataillon , 1
227. Soldat: Dragonerregiment des Zaren Großfürst Nikolaus, 2e
228. Subalternoffizier: Dragonerregiment Pergaslaw, -\ 229. Subalternoffizier: Pagenkorps des Zaren, -
230. Stabsoffizier und Subalternoffizier: I.Kadettenkorps und Kadettenkorps von Nowgorod, 2g + 1
231. Zögling und Subalternoffizier: Infanterie und Escadron der Garde-Fähnriche, 1
232. Feldwebel: I.Kadettenkorps, 2g
233. Tambour: Kadettenkorps Konstantin
234. Subalternoffizier: Eskadron der Sibirischen Kadetten, -
235. Subalternoffiziere: Infanterieregiment und Reitende Artillerie, 1 + 2g
236. Stabsoffiziere: Ulanenregiment Prinz Friedrich von Württemberg und Husarenregiment Großfürst Constantin (Narwa), 1
237. Subalternoffiziere: Ulanenregiment Prinz Tschernischeff (St. Petersburg) und des Regiment des Zaren (Kurland), 1
238. Ulanen: Regiment Olviopol und Wosnesser, 2e
239. Unteroffizier: Husarenregiment Feldmarschall Fürst Radetzky (Weißrußland), 1
240. Subalternoffiziere: Ulanenregiment vom Bug und Fürst von Nassau (Odessa), 1 + 7
241. Stabsoffizier: Dragonerregiment Riga, 2g
242. Subalternoffizier: Husarenregiment Prinz Friedrich-Wilhelm von Preußen, 2e
243. Subalternoffizier und Soldat: Regiment der Chevaliersgarde der Zarin und Garderegiment Ismailowsky, 6
244. (fehlt)
245. (fehlt)
246. (fehlt)
247. Soldat: Gardetrain
248. Subalternoffizier: Garderegiment zu Pferde, 2g
249. Soldat: Garde-Reiterregiment des Zaren, 2g
250. Tambourmajor: Garde-Regiment Preobragensky, 1
251. Kesselpauker: Garde-Reiterregiment des Zaren, 1
252. Kesselpauker: Ulanenregiment Prinz Tschernischeff (St. Petersburg), 1
253. Subalternoffizier: Kosakendetachement (Circassien) Eskorte des Zaren, 2g
254. Soldat: Eskadron Kama, Eskorte des Zaren, 1
255. Subalternoffizier: Garde-Kürassierregiment der Zarin, 2g
256. Unteroffizier: Garde-Kürassierregiment der Zarin, 1
257. Subalternoffizier: Garde-Kürassierregiment der Zarin, 1
258. Subalternoffizer: Dragonerregiment Erbprinz von Württemberg, 1
259. Soldat: Kürassiereskadron Regiment Medile, 1b
260. Soldat: Husareneskadron Regiment Medile, 1b
261. Soldat: Dragonereskadron Regiment Medile, 1
262. Soldat: Ulaneneskadron Regiment Medile, 1
263. Stabs- und Subalternoffizier: Garde-Kürassierregiment der Kaiserin, 1
264. Stabsoffiziere: Sapeurbataillon Garde-Regiment Wolhynien, 1
265. Feldwebel: Garderegiment Wolhynien, 2e

266. Soldat: Garde-Husarenregiment Grodno , -
267. Subalternoffizier: 2.Garde-Schützenbataillon, 1b
268. Soldat: Garde-Ulanenregiment, Feldanzug , 2b
269. Stabsoffizier: Schützenbataillon des Grenadierkorps, 1b
270. Soldat und Subalternoffizier: Griechisches Bataillon Balaklawa, 1b
271. Stabsoffizier und Soldat: Schützenbataillon der Kaiserlichen Familie, 1
272. Subalternoffizier: Fähnrichschule der Garde, 2g
273. Subaltern- und Stabsoffizier: Garde-Kürassierregiment des Kaisers, 1b + 2g
274. Soldat: Garde-Kürassierregiment des Kaisers, 1b
275. Soldat: Garde-Kürassierregiment des Kaisers, 2g
276. Stabsoffizier und Soldat: Eskadron der Garde-Gendarmerie und des Gendarmerieregiments, 1
277. Feldwebel: Garde-Regiment Ismailowsky, 2g
278. Genie-Stabsoffizier: im Garde-Sappeurbataillon, 2e
279. Genie-Subalternoffizier: bei der Reitenden Garde-Pioniereskadron, 2e
280. General und Stabsoffizier: Baschkirische Truppen, 1 + 2g
281. Trompeter und Unteroffizier: Baschkirische Linientruppen, 1 + 2g
282. Zimmerpage: Pagenkorps des Kaisers, Hofanzug, 2c
283. Subalternoffiziere: Garderegiment von Moskau und Linien-Sappeurbataillon, 2g + 1
284. Stabsoffizier: LKadettenkrops, 2g
285. Soldat: Finnisches Linien-Bataillon, 2e
286. Soldat und Subalternoffizier: Garde-Schützenkompanien des Regiments Paul, 2g + 1
287. Feldwebel: Garde-Regiment Preobragensky, 2b
288. Subalternoffizier: Garde-Regiment Paul, 2b
289. Unteroffizier: Garde-Husarenregiment Grodno, 1
290. Subalternoffizier: Garde-Regiment zu Pferde, 2g
291. Subalternoffizier: Garde-Dragonerregiment, 1
292. Stabsoffizier: Garde-Regiment Ismailoffsky, 2g
293. Kosak und Subalternoffizier: Kaukasisches Kosakenregiment, 1
294. Soldaten: Garde-Regiment und Garde-Schützenbataillon des Kaisers, 7
295. General und Stabsoffizier: Garde-Ulanenregiment und Ulanenregiment vom Bug, 2e
296. Subalternoffiziere: Garde-Ulanenregiment des Kaisers und Ulanenregiment Prinz Friedrich von Württemberg , 3
297. Soldat: Kürassiereskadron des Kavallerieregimentes Modile, 2e
298. Trompeter: Kürassiereskadron des Kavallerieregimentes Modile, 3
299. Soldat: Ulaneneskadron des Kavallerieregimentes Modile, 1
300. Trompeter: Husareneskadron des Kavallerieregimentes Modile, 2e
301. Zögling: 1. Kadettenkorps, 6
302. Subalternoffizier: 1. Garde-Feidartilleriebrigade, 7
303. Trompeter: Garde-Kürassierregiment des Kaisers, 1
304. Subalternoffizier: Finnisches Garde-Schützenbataillon, 1
305. Enfant de Troupe: Garde-Regiment Ismailofsky , -
306. Stabs- und Subalternoffizier: Garde-Husarenregiment des Kaisers und Garde-Husarenregiment von Grodno, 1 + 2a
307. Subalternoffizier: Garde-Kosakenregiment, 1
308. Soldat und Stabsoffizier: Garde-Regiment zu Pferde und Garde-Kürassierregiment des Kaisers, 3
309. Stabsoffizier: Kleinrussisches Kürassierregiment Prinz Albert von Preußen, 3
310. Subalternoffizier: Linien-Regiment von Kronstadt, 1
311. Generale: Leichte Garde-Kavallerie und Linien-Infanterie, 2g
312. Subalternoffiziere: Garde-Regiment Semenofsky und Kosaken-Regiment , 2g
313. Stabs- und Subalternoffizier: ZentralVerwaltung des Kriegsministeriums und Stabskorps, -
314. Beamter im Generalsrang: Zentralverwaltung des Kriegsministeriums, 2g
315. Arzt und Auditeur der Armee, 2g
316. Offiziersburschen: Garde-Regiment zu Pferde und Garde-Kürassierregiment des Kaisers , -
317. Unteroffizier: Kürassierregiment, 1
318. Subalternoffizier: Garde-Husarenregiment von Grodno, 2b
319. Subalternoffizier und Zögling: Militärschule Großfürst Konstantin, 2d + 2f
320. Subalternoffizier und Unteroffizier: Schwarzmeer Kosakenbatterie und Kaukasische Linienkosaken, 1
321. Kosak und Stabsoffizier: Schwarzmeer-Kosakenregiment, 1
322. Kosak und General: Tereck-Kosakenregiment, 1
323. Feuerwerker und Kanonier: Lehrbatterie der Artillerieschule Großfürst Michel, 1
324. Subalternoffiziere: 1.Garde-Artilleriebrigade und (Lehr-) Eskadron Reitende Pioniere der Militärakademie, 2e
325. Subalternoffizier: Ataman-Kosakenregiment Großfürst und Thronfolger, 2e
326. Subalternoffizier und Soldat: Finnländisches Schützenbataillon, 2e
327. Stabs- und Subalternoffizier: Garnisonsbataillon der Garde, 1 + 2g
328. Soldat: Garnisonsbataillon der Gade, 1
329. Soldat und Subalternoffizier, Garnisonbataillon St. Petersburg, 6 + 1
330. Subalternoffizier: Invaliden-Detachement, 1
331. Stabsoffizier und Soldat: Dragonerregiment der Kaiserin, 1 + 2e
332. Subalternoffizier: Dragonerregiment l'Odre militaire, 1
333. Stabsoffizier: Rieserve-Schützenbataillon, 1
334. General: Garde-Korps, 4
335. Subalternoffizier: Garde-Husarenregiment des Kaisers, 5
336. Soldat: Reserve-Schützenbataillon, 2e
337. Kosak und Subalternoffizier: Reiterregiment Amur, 1
338. Stabsoffizier und Kosak: Ussurisches Infanteriebataillon, 1
339. Subalternoffizier: Mongolisches Grenadier-Regiment Großfürst Dimitri Constantin, 1
340. Subalternoffiziere: Artillerie und Garnisons-Genie, 1
341. Subalternoffizier und Zögling: Auditorenschule des Kriegsministeriums, 1
342. Offiziersbursche: Donisches Garde-Regiment zu Pferde ? -
343. Trompeter: Dragoner-Regiment l'Odre militaire, 1
344. Soldat: Finnisches Invaliden-Detachement, 1
345. Subalternoffizier und Soldat: Regiment vom Terek, 1
346. Subalternoffizier und Unteroffizier: Eskadron von Laba, 1
347. General: Garde-Reiterregiment, 2g
348. Subalternoffizier: Regiment von Kaluga des Königs von Preußen, 2e
349. General: Fußartillerie, 2g
350. General: Gardekorps Interieur, 2g
351. Stabsoffizier: Armeestab und Verwaltungsabteilung des Kriegsministeriums, Abteilung für Zivilbeschäftigte, 8
352. Subalternoffiziere: Moskauer Dragonerregiment des Kaisers und Don-Kosaken,8
353. Subalternoffizier: Kurländisches Ulanenregiment des Kaisers, 2h
354. General: Abteilung für die Infanterie der Armee, 2g
355. Subalternoffizier und Unteroffizier: Reiterregiment von Daghestan, 1
356. Stabs-Chirurgen: 1
357. Subaltern-Chirurgen: 1 + 8
358. Stabs-Chirurg: 7
359. Soldat und Subalternoffizier: Kuban-Eskadron» 1
360. General vom Garde-Regiment Semenofsky und Chirurg im Generalsrang: 8
361. Generale der Infanterie und Generaladjutanten des Kaisers: 1d, 3 + 1a
362. General der Infanterie vom Kriegsministerium, Subalternoffizier der Garde-Kavallerie und Adjutant des Kaisers: 1d + 3a
363. Subalternoffiziere: Garde-Regiment Semenovsky, der Ulanen und der Husaren des Kaisers, 1d + 3
364. Subalternoffizier und Soldat: Garde-Regiment von Wolhynien: 9
365. Stabsoffizier I.Klasse und Subalternoffizier, 3.Regiment einer Linien-Infanteriedivision, 1d + 3
366. Adjutant der leichten Kavallerie, Stabsoffizier des Dragonerregiments des Großfürsten und Thronfolgers und Subalternoffizier der I.Batterie des Artillerie-Grenadierkorps, 1d
367. Stabsoffiziere: Dragoner-Regiment de 1'Ordre militaire und des Husaren-Regimentes von Pavlograd des Kaisers, 1d
368. Subalternoffizier und Soldat vom Garde-Train und Schreiber von der Verwaltungsabteilung des Kriegsministeriums: 1
369. Soldat der Gendarmerie-Division, Feldjäger und Denschik der General-Adjutanten des Kaisers: 1d + 2g
370. Beamter der Zentralabteilung des Kriegsministeriums, Garde-Chirurg und Chirurg der Linie: 1d + 3
371. Unteroffizier des Garde-Regiments zu Pferde und Denschik des Kürassier-Regiments des Kaisers , 3
372. General der Don-Kosaken, Subalternoffizier der Astrachan-Kosaken und Soldat vom Regiment des Ataman Großfürst und Thronfolgers, 3 + 2e
373. General vom Pagenkorps des Kaisers und Zimmerpage, 1 + 3
374. Zögling und Stabsoffizier der Portepee-Fähnrichschule der Garde, 3 + 1
375. Subalternoffizier vom 1. und Zögling vom 2. Kadettenkorps, 1
376. Zögling vom Finnländischen Kadettenkorps und Hornist vom Alexander Kadettenkorps , 3 + 1
377. Subalternoffizier und Zögling der Militärschule, 1 + 3
378. Zögling der Artillerieschule und Subalternoffizier der Genieschule, 1
379. Stabsoffizier des Geniekorps, 2e
380. Unterlehrer der Militairschule: 1
381. Kosak vom Don und Subalternoffizier der Reitenden Artillerie vom Don der 2. Batterie , 1
382. Unteroffizier und General der Don-Kosaken: 2a + 1d
383. Soldat vom Regiment Sophuisk und Stabsschreiber der Infanterie-Division, 1
384. Stabsoffizier vom Garde-Stab und Unteroffizier von der Garde-Gendarmerie-Halbeskadron, 1d + 1a
385. Kosak der Ural Gardedivision und Subalternoffizier vom Regiment Semenovsky, 2g
386. Feldwebel und Militärschüler vom Regiment Ismailowsky, Auditeur der Garde: 2e
387. Soldaten: Regimenter Preobragensky und Moskowsky, 1b
388. Zimmerpage und Zögling der Eskadron der Garde-Fähnriche, 2e
389. Soldat und Adjutant: Lithauisches Garde-Regiment, 2g + 1
390. Unteroffizier vom Kegsholm-Regiment des Kaisers von Österreich und Musiker vom Petersburger-Regiment König Friedrich-Wilhelm III. von Preußen, 2d

Aufgeführte Anzugsarten:
1 Grande tenue
1a Grande tenue de camp
1b Grande tenue de front
1c Grande tenue de marche
1d Grande tenue de ville
2 tenue
2a tenue de camp
2b tenue de campagne
2c tenue de Cour
2d tenue de dimanche
2e tenue de féte
2f tenue de front
2g tenue ordinaire
2h tenue ordinaire de campagne
21 tenue de Ville
3 Petite tenue
3a Petite tenue de camp
3b Petite tenue de front
4 Uniform
5 Kittel
6 Manteaux
7 Paletot
8 Redingote
9 Baschlyks
10 Sarceau de teile

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 260.