Historischer Bilderdienst

Startseite | Impressum | Über uns | Katalog | Versandkosten | Kontakt | Info | Hilfe | AGB | Datenschutz | Sitemap

Ludwig Scharf: Buntes Tuch

Titel:
Buntes Tuch

Quelle:
Uniformbilder nach farbigen Holzschnitten von Ludwig Scharf

Lieferumfang:
250
Bilder im JPG-Format

Bildergalerie



 
 

30,00 EUR

Produkt-ID: U 183-1  

incl. 0% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.05 kg

Kurzfristig lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen

Alle vorhandenen Bildverzeichnisse können Sie hier herunter laden

Einzelbilder erhätlich. Geben Sie dazu bitte die Produkt-ID und Bildnummer(n) hier an.

Bildformat JPG. Pixelmaße ca. 5300 x 3500 Pixel = 450 x 300 mm bei 300 dpi
Bild- Textdateien auf CD/DVD per Versand oder per Download

Bestellungen per Download:
Die Freigabe der bestellten Bild- und Textdateien zum Download wird nach dem Bezahlvorgang über Google-Drive vorgenommen (Google Konto erforderlich). Sie erhalten dann eine E-Mail mit dem Download-Link innerhalb von 24 Stunden. Bitte laden Sie die Dateien innerhalb von 7 Tagen herunter.

Alle digitalen Bild- und Textdateien dürfen nur für eigene private Zwecke verwendet werden.
Für gewerbliche Nutzung und Veröffentlichungen in Druckwerken oder auf ihrer Homepage gelten Sonderpreise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

1. Bergischer Lancier 1810
2. Kur-Hessen 1690, Leib-Garde-Rgt.
3. Kur-Köln, Münster'sche Grenadier-Komp. von Riccius
4. Kur-Pfalz 1735, Musketier vom Inf. Regiment v. Rodenhausen
5. Preußen 1887, Kürassier-Rgt. v. Driesen (Westf.) Nr. 4, Kesselpauker, Parade
6. Kur-Köln 1783, Münster'sche Leibgarde zu Pferde
7. Schweiz um 1700, Berner Musketier
8. Baden 1812, Infanterie Feldwebel
9. Preußen 1814, Münster'sche Bürger-Wacht-Kompanie
10. Kur-Köln um 1785, Reiter-Rgt. von Droste Hülshoff
11. Preußen 1807, Freikorps von Peirille
12. Österreich 1813, Deutsch-Österreichische Legion
13. Kur-Köln 1760, Münster'scher Artillerist
14. Kur-Köln 1780, Münster'scher Art. Offizier
15. Preußen 1807, 2. Pommersches Reserve-Bataillon
16. Baden 1809, Reitender Artillerist
17. Baden 1803, Inf. Rgt. Kurfürst 1809, Inf. Rgt. Erb.-Großherzog
18. Baden 1812, Inf. Rgt. Erb.Großherzog, Adjutant, Major u. Gemeiner
19. Baden 1846, 11. Dragoner-Regt. Nachtposten
20. Baden 1846, Feld-Artillerie, Portepee-Fähnrich
21. Preußen 1799, Bataillon Towarczysz, Trompeter
22. Kurpfalz-Bayern 1785, General und Hof-Kriegsrat
23. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Röcke u. Westen) der Infanterie-Regimenter Graf I Königsfeld, Graf Preysing von der Osten, v. Hohenhausen, v. Zittwitz
24. Mecklenburg-Schwerin 1821, Leichtes Infanterie-Btl., Korporal der Jäger und Schützen
25. Preußen um 1700, Kadett
26. Preußen um 1700, Füsilier vom Thüringer Btl.
27. Hannover 1756, Inf. Rgt. 6 A v. Hardenberg, IIA v. Goldacker
28. Frankreich 1811, Kavallerist der Hannoverschen Legion
29. Schweden 1809, Trommler vom Inf. Regt. Björneborg
30. Preußen 1850, Norddeutsche Bundes-Marine, Gemeiner vom Marinier-Korps, 1850), Unteroffizer der See-Artillerie
31. Kur-Hessen 1760, Inf. Rgt. von Knyphausen
32. Fürstbistum Münster 1787, Inf. Regt, v Wartensleben, Musketier
33. Fürstbistum 1707, Inf. Rgt. v. Stahl, Grenadiere
34. Fürstbistum 1707, Inf. Rgt. v. Schulz, Musketier. Fürstbistum 1707, Inf. Rgt. v. Cavalles, Offizier
35. Landau (Pfalz) 1778, Garde Nationale, Gardist
36. Fürstbistum Münster 1756, Musketiere vom Inf. Rgt. Schaumburg-Lippe
37. Fürstbistum Offizier eines Inf. Rgt. 1756, Fürstbistum Offizier der adeligen Kadetten um 1800
38. Fürstbistum 1756, Reiter vom Regt, von Berlo
39. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Röcke u. Weste) Inf. Rgt. Prinz Wilhelm von Birkenfeld, Graf Campana, Graf v. Wahl, v. Schwiegelt, Graf v. Daun
40. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß „Alt Dönhöff" Nr. 2
41. Rußland 1813, Baschkire
42. Türkei 1777, Infanterist
43. Mecklenburg-Schwerin, Leichtes Inf. Batl. 1821 Hornist, 1844 Jäger in der Übergangs-Uniform
44. Kurpfalz Bayern 1785, Schema (Röcke u. Weste) vom Inf. Rgt. Graf Rambaldi, von Heynenberg, Prinz Max von Zweibrücken, von Rodenhausen, v. Weichs
45. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß „Markgraf Philipp" Nr. 12
46. Kurpfalz Bayern um 1785, KUrassier-Rgt. v. Loe, gent. Winkelhausen
47. Belgien 1789, Dragoner vom Rgt. Brabant
48. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß „Churprinz" Nr. 6
49. Hessen-Darstadt 1799, Garde du Corps
50. Kurpfalz-Bayern 1785. Pfälzisches Jägerkorps, Bayerisches Jägerkorps, Leichtes Dragoner-Corps im Herzogtum Jülich, Bergisches Jäger-Corps
51. Rußland 1813, Baschkire
52. Kur-Hessen um 1700, Leib-Garde zu Fuß
53. Bayern 1808, Offiziere der National-Garde
54. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Röcke u. Weste) Artillerie, Kürassier-Rgt. Ysen-burg, Rgt. Prinz Taxis, Kür.Rgt. v. Loe gent. Winckelhausen, Leib-Dragoner Rgt. Kurfürstin
55. Preußen um 1700, Inf. Rgt. v. Heyden Nr. 10
56. Cleve Berg 1809, Chevauleger
57. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Röcke, Weste, Hut) General, General-Adjutant, Hofkriegsrat, Commandant, Offizer der Trabanten
58. Türkei 1877, Infanterist im Mantel
59. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Röcke, Weste, Hut) Dragoner-Rgt. Graf Wahl, Drag.Rgt. La Rose, Drag.Rgt. Leiningen, Hartschier, Invaliden
60. Preußen um 1700, Musketier vom Rgt. Fürst Leopold von Anhalt-Dessau, später Nr.3
61. Mecklenburg-Schwerin 1847, Leichtes Inf. Btl., Schütze
62. Baden 1760, Husar
63. Cleve Berg 1809, Offizier der Chevaulegers in großer Unif.
64. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Röcke, Weste, Hut) Offiziere der Regt.: Leib Inf. Rgt. — Kurprinz — Herzog von Zweybrüvken. — Graf Königsfeld. — Graf Preysing
65. Prieußen um 1700, Musketier eines Inf. Rgt.
66. Italien um 1860, Garibaldianer, Infanterist
67. Belgien 1833, Kavallerist
68. Württemberg 1808, 3. Inf. Rgt. Oberleutnant
69. Mecklenburg-Schwerin 1870, Jäger-Btl. Nr. 14. Vicefeldwebel, Oberjäger, Jäger
70. Preußen um 1700, Musketier eines Inf. Regts.
71. Baden 1824, Garde du Corps, Offizier
72. Mecklenburg-Schwerin 1821, Leichtes Inf. Btl. Schütze im Mantel
73. Türkei 1854, Landwehr-Infanterist
74. Baden 1840, Dragoner, Dienstanzug im Mantel, Mütze
75. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß v. Wartensleben (?) später Nr. 1
76. Österreich 1796, Artillerist der Freiburger Freiwill
77. Österreich 1796, Jäger der Freiburger Freiwilligen
78. Österreich 1796, Infanterist der Freiburger Freiwilligen
79. Cleve-Berg 1812, Lancier feldmäßig
80. Preußen um 1700, Inf. Rgt. Fürst Leopold von Anhalt-Dessau (?)
81. Mecklenburg-Schwerin 1830, Leichtes Inf. Btl. — Schütze feldmäßig, Schütze in Jacke
82. Kurpfalz-Bayern 1875, Schemas (Röcke und Weste) Leib-Inf. Regt., Kurprinz Herzog von Zweibrücken, v. Zettwitz, Pfalzgraf Maximillian von Zweybrücken
83. Baden 1853, II. Dragoner-Rgt. Dragoner der 1. Esc.
84. Preußen um 1700, Musketier eines Inf. Rgt.
85. Preußen 1813, 1. Reserve-Regt. Unteroffizier vom I. Btl., Feldwebel vom II. Btl.
86. Gotha-Altenburg 1814, Freiwillige Jäger, Offz. u. Jäger
87. Preußen um 1700, Musketier eines Inf. Rgt.
88. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Röcke, Weste, Hut). Offiziere der Inf. Rgter. von der Osten, von Hohenhausen, v. Zettwitz, Prinz Wilhelm von Birkenfeld, Graf Campana
89. Baden 1825, 2. Dragoner-Rgt. Dragoner
90. Mecklenburg-Schwerin 1864, Jäger-Btl. Jäger feldmäßig, Details
91. Mecklenburg-Schwerin 1847. Leichtes Inf. Btl., Offizier, feldmäßig
92. Preußen um 1700, Weiße Füsilier-Garde
93. Deutsche Bundes-Marine 1848-52, Marinierkorps, Hornist
94. Baden 1840, Dragoner-Rgt. Großherzog, Dragoner, feldmäßig
95. Württemberg 1800, Leutnant vom 8. Inf. Btl.
96. Preußen um 1700, Musketiereines Inf. Rgt.
97. Preußen 1813, 1. Res. Regt. Musketiere vom 1. u. 2. Btl.
98. Mecklenburg-Schwerin 1821, Leichtes Inf. Btl., Leutnant fcldmäßig
99. Belgien 1789, Dragoner Rgt. Hainaut
100. Sachsen-Coburg 1809, Btl. Coburg-Saalfeld in Spanien
101. Mecklenburg-Schwerin 1821, Leichtes Inf. Btl., Jäger im Exerzier-Anzug, Feldwebel
102. Türkei 1853, Infanterist
103. Baden 1808-14, Mannschaft von kombin. Inf. Rgt. in Spanien
104. Preußen 1740, v. Natzmer-Ulan
105. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß v. Barfuss (?)
106. Türkei 1853, Kavallerist
107. Preußen um 1700, Grenadier Garde Bataillon
108. Polen 1763, Husar
109. Württemberg 1800, 2. Inf. Rgt., Leutnant
110. Mecklenburg-Schwerin 1821, Leichtes Inf. Btl. Sappeure
111. Kur-Köln 1757, Inf. Rgt. v. Kleist, Grenadiere
112. Deutsche Bundesmarine 1848, Marinierkorps
113. Polen 1830, Kalisch-Plockauer Kavallerist
114. Preußen 1814, 4. Westfäl. LandWehr-Inf. Rgt. Freiwill. Jäger-Dctachement, Oberjäger
115. Preußen um 4700, Rgt. zu Fuß Prinz von Kurland
116. Bayern 1789, 99. Fuhrwesen
117. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß Anhalt-Zerbst
118. Türkei 1876, Infanterie, Offizier u. Gemeiner
119. Preußen 1814, 4. Westf. Landwehr Inf. Rgt. Freiwill. Jäger
120. Mecklenburg-Schwerin um 1830, Leichtes Inf. Btl. Hornist
121. Mecklenburg-Schwerin 1788, Musketier vom Inf. Btl. von Glaer
122. Preußen 1807, Kohlberg, Infanterie des von SchilFschen Freikorps
123. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß Churfürst Ludwig von Brandenburg
124. Polen 1830, Krakusy Poniatowskiego, Offizier
125. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Röcke, Westen, Hüte) Offiziere der Inf. Regimenter: v. Wahl, v. Schwiegelt, Graf Daun, Graf Ramboldi, v. Heynenberg.

126. Preußen 1814, 5. Westfäl. Landwehr Inf. Rgt. Freiwilliges Jäger Detachement, Oberjäger u. Jäger
127. Preußen 1813, Schlesische Landwehrmänner
128. Rußland um 1690, Strelitzen
129. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß Alt Dohna
130. Preußen 1806-07, Leichte Infanterie des Graf Kalkreuth'schen Frei-Korps
131. Preußen 1814, I. Btl. 1. Westfäl. Landwehr-Regiment. Wehrmann und Freiwilliger
132. Baden 1790, Füsilier-Btl. Erbprinz, Unteroffizier
133. Fürstentum Bamberg 1792-97, Artillerist
134. Preußen ab Juli 1813, I. Btl. 1. Res. Rgt.
135. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß v. Schlabrendortf
136. Hessen-Darmstadt 1803, Garde du Corps, Offizier in der Interims-Uniform
137. Preußen 1814, 1. Westfäl. Landwehr-Kavallerie-Rgt. Offizier in der Interims-Uniform
138. Preußen um 1700, Regt, zu Fuß v. Varenne
139. Preußen 1813, 1. Btl. 1. Res. Rgt, bis Juli 1813
140. Preußen Juli 1813, 1. Res. Rgt. Trommler
141. Mecklenburg-Schwerin 1869, Jäger-Btl. Jäger in Bluse
142. Preußen um 1700, Rgti zu Fuß Jung Holstein
143. Baden 1813, 2. Dragoner-Rgt., Dragoner
144. Fürstentum Würzburg 1792-97, Infanterist
145. Braunschweig 1870, Infanterist
146. Mecklenburg-Schwerin 1849, Leichtes Inf. Btl., Schütze feldmäßig und Details
147. Preußen 1814, Oberjäger des freiw. Detachements des Westfälischen Landwehr Kavallerie-Rgts.
148. Fürstentum Bamberg 1792-97. Infanterist
149. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß Markgraf Wilhelm von Brandenburg-Schwendt
150. Preußen 1813, 1. Btl. 4. Res. Regt., Btl.-Tambour u. Musiker
151. Preußen 1814, Thüringer Freiwillige Jäger
152. Preußen um 1700, Rgt. zu Fuß v. Brandt
153. Fürstentum Anhalt 1792-97, Dragoner
154. Hannover 1710, Kanonier eines Rgts. Stückes
155. Frankreich um 1780, Rgt. Royal de Hessen Darmstadt
156. Fürstentum Anhalt 1792-97, Artillerist
157. Österreich 1793, Stabs-Dragoner
158. Frankreich 1780, Rgt. Royal de Hessen-Darmstadt, Offizier mit Fahne
159. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Röcke, Westen, Hut) Inf. Offz. der Regimenter: Prinz Maximilian von Zweybrücken, v. Rodenhausen, v. Weichs, Artillerie, Ingenierkorps
160. Preußen um 1700, Regt, zu Fuß von Sydow
161. Preußen 1813/14. Rheinischer u. Pommerscher Landwehrmann
162. Cleve-Berg 1810, Stabsoffizier der Lanciers l<p. Preußen 1813, Westpreußische Landwehrmänner
164. Preußen um 1700, Kadett
165. Hamburg 1848, Freiw. Schützenkorps, Unteroffizier u. Schütze
166. Belgien 1789, Offizier vom Dragoner-Rgt. Flandern
167. Preußen 1813/14. Invaliden
168. Baden 1803, Inf. Rgt. Erbprinz, Tambour
169. Schweden-Finnland 1809, Nylands Jäger Btl. Offizier u. Jäger
170. Fürstentum Anhalt 1792-97, Grenadier
171. Österreich 1784, Jassoroger Kasak
172. Sachsen 1682, Schweres Reiter Rgt. Graf Pannwitz
173. Schweden-Finnland 1809, Kgl. Kajana Btl. Offizier und Mann
174. Kur-Hessen um 1700, Musketier
175. Hamburg 1848, Freiw. Schützenkorps, Offizier
176. Türkei 1854, 3. Kavallerie-Rgt. Karakissar, Stabs-Offz.
177. Mecklenburg-Schwerin 1821, Leichtes Inf. Batl. Jäger zur Parade
178. Bayern 1808, Offiziere der National-Garde
179. Preußen 1813, I. Reserve Inf. Rgt., I. Btl. Trommler
180. Preußen 1813, Paderborner freiwillige Jäger
181. Preußen 1813, 1. Res. Inf. Regt. Freiw. Jäger
182. Kürpfalz-Bayern 1785, Schema (Rock, Weste, Kopfbedeckung) Trabant tägliche. Uniform, Galauniform, Kadett vom Ingenieur-Korps
183. Frankreich 1811, Hannover'sche Legion, Grenadier
184. Preußen 1814, Paderborner freiw. Jäger
185. Österreich 1792-97, Freikorps Mahony
186. Schweden-Finnland 1809, Soldaten vom Inf. Regt. Adlerkreutz
187. Preußen 1814, 4. Westf. Landwehr-Inf.-Rgt., Freiw. Jäger
188 Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Rock, Weste, Hut) Kürassier-Rgt. Ysenburg, Prinz Taxis, von Loetgen, Winkelhausen
189. Baden 1846, Feld-Artillerie; Corporal
190. Preußen 1813, Schlesische Landwehr, Trommler
191. Baden 1805, Jäger
192. Kurpfalz-Bayern, Schema (Rock, Weste, Hut) Dragoner Offiziere: Leib-Dtagoner-Rgt., Rgt. Graf La Rose, Graf Wahl, Leiningen
193. Preußen 1813, Tambour eines Res. Inf. Rgt.
194. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Rock, Weste, Hut) Offiziere: Pfälzisches Jäger Corps, Leichtes Dragoner-Corps im Herzogtum Jülich, Bayerisches Jäger-Corps, Bergisches Jäger-Corps
195. Kurpfalz-Bayern 1785, Inf. Rgt. Graf Königsfeld, Grenadiere
196. Sachsen-Gotha 1809, Infanterie, Offizier u. Mann
197. Thurn und Taxis 1775, Leib-Garde, Gardist u. Unteroffiz.
198. Baden 1809, Infanterie-Regiment Erb. Großherzog, Offizier und Mann
199. Preußen 1813, 1. Thüringisches Btl. blaue und grüne Unif.
200. Kurpfalz-Bayern 1785, Schema (Rock, Weste, Hut)
Offizier der Leibgarde der Hartschiere, Offizier der Leibgarde der Trabanten, Offizier der Invaliden
201. Preußen 1813, Kurmärkische Landwehr, Infanterie in schwarzer u. d. blauer Litewka
202. Straubing 1798, Tambour d. bürgerl. Grenadier-Kompanie
203. Ueberlingen/Bodensee um 1830, Bürgergarde, Drag. Offz.)
204. Münster'sche National-Garde 1806-08, Details, Grenadier- und Chasseur-Uniform
205. Preußen (Deutschland) 1. Westf. Reichswehr-Schützen-Regiment Nr. 13. Miinenwerfer-Kp. September 1919. Schütze feldmäßig u. Details
206. Nürnberg um 1780, Pauker der Bürgerkavallerie
207. Österreich 1792, Tyroler Scharfschützen, Offz. u. Schützen
208. Straubing 1792, Bürgerliche Grenadier-Komp. Grenadier
209. Preußen 1806, Inf. Rgt. v. Hagken Nr. 44 d. Stl. Grenadier u. Zimmermann (Tornister über beide Schultern)
210. Preußen 1813, Freiw. Jäger eines schles. Inf. Rgt. feldmäßig, Kollet und Litewka
211. Preußen 1939, Inf. Rgt. 79, Schellenbaumträger
212. Österreich 1688-1700, Husar vom Regt. Graf Palffy
213. Preußen (Deutschland) 1916/17, Flammenwerfer-Truppführer vom Garde-Res. Pionier-Rgt.
214. Österreich 1835, Inf. Rgt. Kaiser Alexander I, Nr. 2, Tambourmajor
215. Kgl. Bayer. Nationalgarde zu Pferde 1808
216. Kurpfalz-Bayern 1785, Inf. Rgt. von der Osten, Unteroffizier, Grenadier, Musketier
217. Österreich 1835, Sappeur-Tambourmajor
218. Braunschweig, Herbst 1809, Infanteristen
219. Baden 1914/15, Landsturm Inf. Btl. Heidelberg, Vice-Feldwebel
220. Hannover 1785, 5. Dragoner-Rgt. v. Ramdohr
221. Österreich 1796, Lobl. Bürgerl. Ungarische Kompanie
222. Preußen 1813, Wehrmann und Offz.-Aspirant d. Schles. Landwehr
223. Württemberg 1806/07, 8. Inf. Rgt. Korporal u. Soldat, feldmäßig
224. Preußen 1814. 1. Westnreuß. Draconer-Ret. Feldziiesunif.
225. Preußen Kgl. Preuß. Marine, Matrosen, Parade, Dienst in Jacke
226. Österreich 1784, Galizischer Ulan, Parade
227. Staubing 1798, Tambour d. bürgerl. Grenadier-Komp.
228. Münster'sche Nationalgarde 1806/09, Kavallerie Details
229. Preußen 1799, von Schill'sches Tartaren-Korps, Offz.)
230. Preußen 1799, Tartar
231. Rußland 1914, 5. Schützen Rgt. Unteroffizier
232. Preußen, Kgl. Preuß. Marine 1864, Schiffsjunge und Matrose im Arbeitsanzug
233. Preußen März 1807, Jägerkorps von Meyer
234. Württemberg, Januar 1916, Gebirgs-Btl. Vicefeldwebel und Jäger
235. Preußen 1917, Kraft-Rad-Abt. 741 Lazarett Unteroffz.
236. Cleve-Berg 1808/09, Lanciers, Rittmeister
237. Münster 1848, Bürgergarde, Offz., Unteroffz., Gardist
238. Straubing 1792, Tambour d. bürgerl. Grenadier-Kompanie
239. Preußen 1806/07, Füsilier eines Freikorps in Schlesien
240. Österreich 1835, Inf. Rgt. Dom Miguel Nr. 39. Bandist
241. Preußen, Königlich Preuß. Marine Deckoffiziere 1848 und 67
242. Österreich 1814, Ungar. Inf. Rgt. „Gabriel Spleny" Nr. 58, Gren. Corporal
243. Preußen 1813, Brigade Garnison Kompagnien, ostpreuß. Komp. Schlesische Komp. und Brandenburg. Jägersektion
244. Preußen 1814, 1. Westpreuß. Dragoner Rgt. Feldztigsuniform, Litewka
245. Cleve-Berg 1809, Lanciers, feldmäßig in Spanien
246. Kurpfalz-Bayern 1785, Gouverneur
247. Sachsen Weimar 1790-95, Jäger Btl. Offiziere u. 2 Jäger
248. Österreich 1792, Croatisches Grenz Freicorps. 2 Figuren
249. Österreich, Steyr. Wurmser'sches Frey-Corps, 1792-97, Husar
250. Württemberg, Oktober 1799/1800. Fuß-Jäger-Komp. Offizier u. Jäger